Handy-Dieb kurz nach der Fahdung ermittelt


Am heutigen Tag, dem 20. November 2017 fahndete die Bundespolizei nach einem Mann, der verdächtig wird, sich ein Smartphone eines 16-jährigen Mädchens rechtswidrig angeeignet zu haben. Aufgrund des Fahndungsaufrufes erreichte die Bundespolizeiinspektion Magdeburg zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung, die genügend Ermittlungsansätze für die Identifizierung des Mannes erbracht haben. Die Ermittler der Bundespolizei bedanken sich für die Unterstützung.

Werbung