Haushaltsplan für Halle für das laufende Jahr wackelt – Stadt will Ausnahmemöglichkeit beantragen, keinen Sparplan aufzustellen

Das könnte dich auch interessieren …

9 Antworten

  1. Hans im Glück sagt:

    So ist das wenn nur noch möchte gerne am Start sind.Bei unserem OB hat es immer gepasst.Ordnung und Sicherheit kriegen sie nicht hin, und jetzt haben sie auch noch den Haushalt in den Sand gesetzt. Wie lange wollen wir uns das noch gefallen lassen.

    • Eigentor sagt:

      Da hast du völlig Recht. Bernd musste sich nie Geld leihen. Er hat nur immer anderen aus dem unendlichen Vermögen der Stadt Geld geborgt. Ironie off.
      Rutsche nicht in deiner Schleimspur aus.Das kann wehtun.

    • 😍 sagt:

      Mach was dagegen! Geh demonstrieren! Gründe eine Partei die es denen da oben aber mal so richtig zeigt. Wir setzen auf dich.

  2. tricksenundtäuschen sagt:

    Schon sehr blöd , wenn man Pleite ist , aber auf dicke Hose machen will.

  3. Wulgand sagt:

    Die Stadt erntet, was „Experte“ Wiegand über Jahre gesät hat. Faktisch kaum Steuereinnahmen durch brutale Ansiedlung des Niedriglohnsektors.

  4. stephan sagt:

    Kann es sein, daß der Begriff Delta im Artikel falsch verwendet wurde? Weiß das jemand besser?

    https://www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/delta

  5. Steff sagt:

    Tja, Herr Wiegand fehlt.

    Halle hat 2 Probleme.
    Seinen unfähigen Stadtrat. Und das Land.

    Wenn Wiegand wieder eingesetzt ist, ist zumindest der Stadtrat erstmal im Zaum gehalten.

    Aber:
    Halle MUSS weg von Magdeburg.
    Das ist essentiell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.