HAVAG verzichtet ab nächstem Jahr auf Alkohol- und Zigarettenwerbung

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. hallenser sagt:

    Geld stinkt nunmal nicht, und Tabak-und Alkoholwerbung bringt nunmal viel Geld. Schlimmer ist, daß dabei oft die Fenster in den Bahnen mit zugekleistert weden. Auf den Plätzen mit Sichteinschränkungen müßte man eigentlich gratis fahren dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.