Heidesee: Badegäste verärgert über Räumung durch Security für TV-Show

Das könnte dich auch interessieren …

25 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Wurde der FKK-Bereich auch durchs Fernsehen benutzt? 😀

  2. Ich sagt:

    Lasst den Nobel doch die Einnahmen.
    Er muss doch die Rechnung vom Pappelgrund bezahlen….
    Also wer da noch baden geht ist selbst dran schuld….

  3. klaus sagt:

    20 Uhr zu heisst 20 Uhr zu. Wo ist das Problem?

  4. Dunkelblau sagt:

    Tipp an den Betreiber: Die Security hätte er sich sparen können wenn die Schlaferaffen schon um 19.00 Uhr begonnen hätten, ihre Sendung zu drehen. Ich kann mir nicht vorstellen, das sich das jemand freiwillig antut.

  5. A. sagt:

    Bezahlt von unserem Geld, weiß nicht, wozu Schlagerfeste damit bezahlt werden? Ausgewogen liest sich auch anders.

  6. Marcus Prübenau sagt:

    Um natürlich für „Ordnung“ zu sorgen erschienen auch reichlich unsere Gut Menschen vom „Ordnungsamt“. Für „Ordnung“ kassierten diese wieder fleißig ab mit unnötigen Parkstrafen und Abschleppdienst kommen lassen. Warum nicht dort wo notwendige Ordnung nötig ist? Warum fragt niemand der „Ordnungshüter“ die Badegäste? Niemand hat zugeparkt bzw den Weg versperrt. Das ist keine Ordnung, das ist kassieren. Freundliche Menschen fragen nach und interessieren sich für das Wohl anderer. Mit finanziellen Strafen gegen das Volk erzielt man keine Ordnung. Es schafft finanzielle Engpässe und Probleme für die meisten Familien die schon dort baden gehen wo es Eintrittsfrei, ohne Öffnungszeiten und für alle frei zugänglich ist wie jeder mag. Achtet lieber auf Waldbrandgefahr, ill. Müll entsorgung, helft bedürftigen usw, ec, pp bla bla… Packt da an wo Hilfe benötigt wird. Das ist in meinen Augen Ordnung. Lieber Fragen anstatt unnötig Klagen.

  7. Dunkelblau sagt:

    ..ich lieb Dich“-Star Matthias Reim, Semino Rossi, Ramon Roselly und Beatrice Egli.

    Wer ist das das? Manchmal habe ich die Befürchtung, das die Künstler ein Spiegel unserer Gesellschaft sind.

  8. Fadamo sagt:

    Hat der MDR noch was anderes zu bieten wie ein Silbereisen ?

  9. JM sagt:

    Das Rumgehacke auf Nobel und seinen Aktivitäten nervt nur noch! Neiden und nicht-gönnen, darin sind Hallenser (generell Deutsche) prima. Lasst ihn doch machen und wer es doof findet, geht nicht hin oder schaut es im TV nicht an. Mir ist das einfach Wurscht.

  10. Hastalavista sagt:

    Wenn hier die Kritiker nach den Stars fragen, wer ist das, sei ihnen
    gesagt, wenn sie ein Bierchen oder Schnäpschen intus haben,
    dann möcht ich den sehen, welcher noch nicht nach dieser Musik
    getanzt hat. Schlager ist eben geil. (für viele Menschen). Lasst es
    doch einfach nur zu und ohne Kritik.
    zu.

    • Genau so sagt:

      Die Aussage ist also, dass solche Künstler/ dieses Genre nur nach Alkoholkonsum interessant wird. Danke für die Bestätigung. 😀

      • Texas sagt:

        So viel saufen kann man doch gar nicht um diesen Kram zu ertragen! Mir vollkommen schleierhaft, wie man sich das antun kann. Viele dieser „Künstler“ können noch nicht Mal ihre eigenen Texte oder sind nicht in der Lage, ihre Lippen synchron zum Tape zu bewegen.

  11. Fräänk sagt:

    „Heavy metal ist Gottes Antwort auf deutschen Schlager! „

  12. 123 sagt:

    Selbst nichts auf die Reihe kriegen und dummes Zeug schreiben. Ohne Worte.

  13. Regel sagt:

    Wer hier alles Ahnung hat von Musik, ist ja unglaublich? Schon mal selbst musiziert? Euer Gequäke schaffte es nicht mal ins Kurzprogramm. Und wer im Bad singt bestimmt immer noch der Eigentümer. Dass man da nicht mitschwimmt ist doch klar oder?

  14. Jahns sagt:

    Genauso ist es…👍

  15. XY-ungelöst sagt:

    …ich muss nicht hingehen, ich muss es im TV nicht sehen, STIMMT !….aber zahlen muss ich es ja trotzdem in Form von GEZ,

  16. Caro sagt:

    Keine anderen Probleme ? Lach mich wech wenn ich dies lese

  17. Caro sagt:

    Habt ihr keine anderen Probleme? Lach mich schlapp

  18. Caro sagt:

    Habt ihr keine anderen Probleme. Lach mich schlapp

  19. farbspektrum sagt:

    Die Deko sieht gut aus. Wunderbar, was aus einem ehemaligen Tagebau für ein herrlicher See geworden ist. Ohne Tagebaue wäre Halle ziemlich seenarm.

  20. S.B. sagt:

    Ich sehe heute Abend die schöne Oldiparty und finde es wunderschön für Euch das Heidebad und der Stadt Halle. Alle Sänger ob bekannt oder nur gut ( sehr gut ) alle Singen wunderschön. Danke für den schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.