Herr Fuchs, Felix und das Weihnachtssalz – Steintor Weihnachtsrevue 2021: „Wir spielen wieder!“

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Edler sagt:

    Guten Tag,

    Das verstehe ich nicht. Wir haben eine Mail bekommen in der steht, das das Datum aus dem Vorjahr übernommen wird, nicht der Wochentag.

    • Bitte richtig informieren sagt:

      Auf der Seite vom Steintor Varieté ist genau aufgelistet, was der neue Termin für die Karten aus dem Vorjahr ist. Haben Sie Karten für Samstag, ist der Ersatztermin ebenfalls am Samstag…

  2. kh sagt:

    2G?
    ich würde im leben nicht wo reingehen, wo andere menschen draußen ausgesperrt bleiben müssen!!!

  3. JM sagt:

    So viele Menschen, keiner ist getestet. Wohl würde ich mich da nicht fühlen.

  4. Klasse sagt:

    Die Coronazaglen steigen und wir machen einfach Theater .Damit due Zahlen fleißig steigen.

  5. Seltener Gast sagt:

    Ich wünsche allen Kindern und Erwachsenen ganz viel Spaß. Wer nicht mag oder Bedenken hat, muss ja nicht hingehen. Was ist eigentlich schlimmer? Fußball, Handball, Disco oder Weihnachtsmarkt?

    • kh sagt:

      nichts davon ist schlimmer bzw es ist egal, ansichtssache, wurscht.
      das schlimmste ist das aussperren von menschengruppen. wenn hier eine gruppe (die einzige, die übrigens safe, weil getestet wäre!) ausgegrenzt wird von der teilhabe am öffentlichen leben, dann kann ich da beim besten willen niemals mitmachen.

      • Maik sagt:

        Finde ich gut, deine liberale Haltung. Schön, dass du dich für die Integration von Menschen aus anderen Ländern einsetzt und so überzeugend für offene Grenzen votierst. Denn das schlimmste ist das Aussperren von Menschengruppen.

  6. Warum keine Aufzeichnung? sagt:

    Schade, dass ausgerechnet in diesem Jahr keine Aufzeichnung stattfindet. Eigentlich hätte man mal „innovativ“ sein und die Show live übertragen können.

  7. Rj sagt:

    Hoffentlich kommts in TV Halle

  8. Zahni sagt:

    Traurig,dass man sich nach dem aktuellen Kenntnisstand für seine 2G-Regel auch noch feiert. Da sitzen jetzt also die armen Kinder zwischen den Genesenen und Geimpften,welche sich in falscher Sicherheit suhlen und stecken sich wohlmöglich an. Umgekehrt könnten unzählige symptomlose Kinder für noch mehr Impfdurchbrüche bei den Erwachsenen sorgen. Mir Schleierhaft,warum man jetzt überall mit 2G und 3G kommt. Es geht hier, das ist so derbe offensichtlich, wohl ausschließlich um Impfdruck. Gerade wo der viel versprechende und auf bewährtes Verfahren setzende Totimpfstoff in den Startlöchern steht,möchte man nochmal das mRNA-Zeug verticken. Da wo es machbar ist,sollte schlicht und einfach 1G gelten und zwar getestet. Muss man sich mal vorstellen,da muss also der ungeimpfte aber durch Test mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ansteckende Mensch zu Hause bleiben,während der Geimpfte aber theoretisch vielleicjt hoch ansteckende an der Veranstaltung teilnimmt. Willkommen in Deuschland fast 2 Jahre nach Pandemiestart.

    • xxx sagt:

      Zustimmung.

      „da muss also der ungeimpfte aber durch Test mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ansteckende Mensch zu Hause bleiben,während der Geimpfte aber theoretisch vielleicjt hoch ansteckende an der Veranstaltung teilnimmt. Willkommen in Deuschland fast 2 Jahre nach Pandemiestart.“

      Vielzuviel verblendete Coronajünger…
      Wie zitierte hier irgendwo kürzlich jemand – „Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.“
      (F. W. Nietzsche)

  9. Rj sagt:

    Die Leute von Steintor sind sehr optimistisch, das wird wohl ein Reinfall werden. Schade. Zeigte allen Kindern in Fernsehen, dann war die Mühe nicht ganz umsonst

  10. KWh z sagt:

    Ihr spielt zwar wieder aber nicht mehr lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.