Heute: Corona-Impfungen in Halle an drei Orten

Das könnte dich auch interessieren …

17 Antworten

  1. der totale Impffeldzug sagt:

    Die vielen Impftoten u. schweren Impfnebenwirkungen werden mit Laissez fair behandelt : wo gehobelt wird da, fallen Späne.
    Ausdrückliche Einlassungen des Bedauerns oder Entschuldigungen dazu von Behörden oder Pharmaindustrie habe ich nicht gehört .
    Außer unbelehrbarer Rechthaberei u. der Verschleierung der Opfer , sieht man keinen Handlungsbedatf.

  2. Milliarden! Es sind Milliarden Impftote! Mindestens!!11!

    • politischkorrektklimaneutralgendergerechtdiskriminierungsfrei sagt:

      Jedet Tote ist ein Toter zu viel.
      Wenn ich hier die Gedenkveranstaltungen für den Terroranschlag in Halle dagegen sehe , wo für 2 Tote auch schon mal der Bundespräsident u. Ministerpräsident kommt , könnte man den Impftoten auch mal etwas öffentlich Respekt bezeugen.
      Aber gespielter Anstand u. ehrlicher Anstand sind verschiedene Dinge.

  3. Steff sagt:

    Man könnte sich also heute an 3 Orten impfen lassen.
    Dann könnte ich mir heute 3 Impfungen reinziehen – wenn ich irre wär.

  4. Impfwilliger sagt:

    Wie lange muss man in der Pera-Straße in etwa anstehen, bis man sich Boostern kann? Kann jemand berichten?

  5. A sagt:

    Weiss jemand, was wo geimpft wird?

  6. Christian sagt:

    Wollte heute boostern. Wurde aber abgewiesen obwohl letzte Impfung 5 Monate her ist. Erst wurde mir gesagt ja das geht und dann hat sich der Arzt geweigert, nachdem ich warten musste.

  7. Anja sagt:

    Wie voll ist es denn so und wie sind die Wartezeiten?

  8. Paul sagt:

    Vom Einschecken in der Parkuhr Moritzzwinger 14:50 Uhr bis Abfahren vom Parkplatz 15:35 Uhr, genau 45 Minuten, einschließlich Fußwege. Soweit zu Tatsachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.