Hochstraße seit 13 Uhr wieder frei

Das könnte dich auch interessieren …

26 Antworten

  1. Fadamo sagt:

    Mal sehen wann die hochstrasse wegen baumängel wieder dicht gemacht wird.

  2. Nachtschwärmer sagt:

    Die Bauarbeiter haben offensichtlich fluchtartig den Ort des Geschehens verlassen, für weisse Striche in der Mitte hat es nicht mehr gereicht. 🙂

  3. theduke sagt:

    Ja, keine weißen Striche. Und in der MZ steht – alles fertig (Zitat): Der Verkehr rollt wieder vierspurig[…] Am Dienstag wurden noch Asphaltdecken gegossen, am Donnerstag die letzten Leitplanken verschraubt und erst am Abend Fahrbahnmarkierungen aufgebracht. – Quelle: http://www.mz-web.de/25365066 ©2016
    Da war wohl der Redakteur nicht nochmal vor Ort!

  4. Wilfried sagt:

    Leider enthält der bericht eine Unwahrheit: Wer in die Innenstadt will kann über eine Fahrbahn der Mühlgrabenbrücke fahren. So hat es zumindest Hr. Stäglin avisiert…

  5. S.j. sagt:

    Leider nicht vierspurig. 🙁 Bedingt durch die gelbe durchgezogene Linie vom Waisenhausring bis zur Magistrale noch immer einspurig. Auch zwischen den Jahren fahren Menschen zur Arbeit und wieder nach hause und stehen dadurch im Stau. :-\

  6. Wilfried sagt:

    Rasen ist massiv überhöhte Geschwindigkeit über 30km/h über der erlaubten Vmax… in der Stadt wären das dann 80km/h…
    Wo bitte kann man das fahren?

  7. Wilfried sagt:

    @Rudi
    Welche Straße?

  8. Wilfried sagt:

    Aber Überholen ist ja keine Dauergeschwindigkeit… und eine geschätzte Geschwindigkeit ist immer unsicher…

  9. @Wilfried
    Was heißt hier „geschätzt“? Ich kann eine Geschwindigkeit schon relativ gut einschätzen.
    Ich kann schon einschätzen, ob jemand mich überholt, der lediglich ca. 10 Km/h schneller fährt, oder ob jemand von hinten angerast kommt, mich mit unverminderter Geschwindigkeit überholt un dseine Fahrt mit ebanfalls unverminderter Geschwindigkeit fortsetzt.
    Mir ist es da schon des öfteren aufgefallen, das diese „überhöhten“ Geschwindigkeiten nicht mehr nur im 10 – 20 km/h Bereich lagen, das war schon deutlich überhöht.

  10. Hansimglück sagt:

    Ich halte fest, geringe Geschwindigkeitsüberschreitungen sind also keine Geschwindigkeitsüberschreitungen mehr.

    Ich nehme auch an, dass diese leuchtenden piependen Dinger immer Ohrschmuck sind. Immer was los, wenn auf der Autobahn plötzlich einer Geschwindigkeit verliert oder lustig zur Seite zuckt.

    Aber alles halb so schlimm natürlich.
    Machen ja alle so.
    Werden auch alle dann in Einzelteilen aus den Trümmerhaufen geschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.