Huttenschule bekommt doch keinen WTH-Neubau, dafür aber zwei zusätzliche Klassenzüge – Elternrat sieht Attraktivität der Schule in Gefahr

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Frage sagt:

    Welche Attraktivität?

  2. Lehrer sagt:

    KGS ist nicht Fisch nicht Fleisch
    Eine bildungspolitische Fehlgeburt, wie auch „Gemeinschaftsschulen“.
    Die Eltern wollen integrierte Gesamtschulen oder Gymnasium. Wer nichts will, kommt auf eine der 3 Sekundarschulen, welche sich ihre Clientel nicht aussuchen können.
    Es wird Zeit, Schulstrukturen der Realität anzupassen.
    In keinem Bundesland gibt es seit der Wende so viel bildungspolitischen Murks.

  3. Beobachter sagt:

    Schilda könnte es nicht besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.