„I can’t breathe“: Black Lives Matter-Proteste in Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

19 Antworten

  1. JM sagt:

    Wie mögen sich wohl die Polizisten im Hintergrund fühlen? Alle unter Generalverdacht.

    • Basti sagt:

      Warum sollte Jemand mit Verstand die deutsche Polizei unter Generalverdacht stellen ? Es geht hier um eine Demo gegen Rassismus und Polizeigewalt – speziell der Fall Georg Floyd in den USA. Wer sich redlich verhält, der fühlt sich davon nicht angesprochen und ich habe von keiner Aggression gegenüber Polizisten gelesen.

  2. Beobachter sagt:

    Ohne eine Wertung abzugeben:

    -der arme Mann begann eine Straftat und bezahlte mit Falschgeld

    -er was Herzkrank

    -er war betrunken

    -er reagierte eigenartig und laut anderen Videos auch feindselig zu den Beamten

    -die Beamten haben sicher täglich mehrere solcher Straftäter und wenn man nach 10-20 Dienstjahren so um die 6000-12000 betrunkene, spukende, aggressive Menschen von der Straße holt, ist man einseitig vorbelastet und eingestellt unf will sich sicherlich auch selbst schützen

    Ich würde meinen, dass beide Seiten sich falsch verhalten haben und die Cops natürlich nicht zu dritte auf ihm hätte knien müssen aber wenn man keine Luft bekommt, kann man das auch nicht 16 mal mehr sagen…das passt nicht zusammen. Wer keine Luft bekommt, der redet oder schreit nicht mehr, der versucht nur flach zu atmen. Ich glaube er hatte tatsächlich etwas zu viel Alkohol und zusammen mit seinem Herzfehler und dem Stress einfach diese Strapazen nicht verkraftet. Die Beamten haben teils Migrationshintergründen und ich denke nicht, dass er starb weil er schwarz war.

  3. Daniel M. sagt:

    Warum interessiert das jemanden in Halle?? Wenn man keine eigenen Probleme hat, schließt man sich einer Hippen Bewegung an und demonstriert, oder was auch immer dieser Unsinn soll, für Oder auch gegen Dinge, die am anderen Ende der Welt passieren. Das würde ich mal als einfältig bezeichnen. Diese Sache hat nichts mit uns zu tun. Auch wenn es einige gerne hätten. 🤦🏾‍♂️

    • Schwarzmaler sagt:

      Kommentiers doch nicht, wenn es dich nicht interessiert. Du hast aber Interesse, wie es aussieht. Heuchler.

      • Danne sagt:

        Heuchler????
        Also…warum protestieren dann die Leute nich bei Rassismus gegenüber der weißen Bevölkerung oder dem Rassismus gegenüber den Palästinensern den Kurden Buddhisten..passiert auch jeden Tag auf der Welt…das ist Heuchelei!

      • Tanja sagt:

        Du drehst dich im Kreis. Dir geht es nicht um Frieden.

  4. Julia G. sagt:

    ja lieber daniel. da kann ich dem schwarzmaler nur beipflichten. Ich finde das Menschlichkeit, soziales verhalten und laut aufschreiendes entsetzen über einen VOLLKOMMEN BRUTAL UND KALT DURCHGEZOGENEN MORD!!! VON !SCHUTZMÄNNERN! -NICHT NUR DAS MINDESTE AN REAKTION SIND, SONDERN ES GEHT UNS ALLE AN! AUCH DICH. WIE DU SELBST UNTER BEWEIS stellst 😏

    • Tanja sagt:

      Würde sich jeder Mensch an die Gesetze halten und es gäbe keine Morde, Drogenhandel, Vergewaltigungen, Kindesmissbrauch, Diebstahl, … , keine Waffen.
      Bräuchte es auch keine Polizei geben.

      Dann wäre dies alles nicht passiert. Punkt.

      Dann könntest Du aber nicht mehr rumschreien.
      Und das ist dir wichtiger als die Ursache. Du bist somit ein Heuchler.

  5. Mephisto sagt:

    Im Gegensatz zu anderen Städten In der Bundesrepublik ist es inHalle friedlich verlaufen. Bleibt zu hoffe. Das es so bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.