Im öffentlichen Dienst in Halle (Saale) wird heute gestreikt – Mittags zieht ein Demozug durch die Stadt

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Setzen, 6. sagt:

    Beruf verfehlt.

  2. Halle (Saale) sagt:

    Das Jobcenter, ausgerechnet die haben es nötig am Streikt mit teil zunehmen, die am meisten verflucht werden von der Bevölkerung. 🙈

    • Löwe73 sagt:

      Ob das Jobcenter ( ihrer Meinung nach ) nun beliebt oder unbeliebt bei der Bevölkerung ist, ist kein Kriterium für die Ausgestaltung des Tarifvertrags! Vielleicht liegt die Unbeliebtheit ja nicht nur am Jobcenter sondern im wesentlichen an der Klientel derer Kunden! Ich habe zum Beispiel mit den dortigen Beschäftigten überhaupt keine Probleme, da ich mit dieser Behörde garnichts zu tun habe!

  3. CMS sagt:

    Bundesagentur für Arbeit und das dazugehörige Jobcenter, heh?
    Die haben einen der angenehmsten Tarifverträge überhaupt. Die Arbeit ist auch nicht schlecht dort, da fast jeder Bittsteller ist und gleich ein anderes Kräfteverhältnis herrscht. Die Ausstattung ist top und intern gibt es zahlreiche Karrieremöglichkeiten.
    Wusstet Ihr, dass die BA bspw. Deutschlands einziges repräsentatives Arbeitsmarktforschungsinstitut unterhält?

    Was ist denn deren genaue Begründung zum Streik?

    • Peter sagt:

      Das Jobcenter besteht zum Teil aus Angestellten des Bundes, sowie Kommunalangestelte von der Stadt. Somit existieren dort zwei verschiedene Tarifverträge.

      • CMS sagt:

        Okay verstehe, das ist dann der Teil, der über die Stadt Halle ausgeschrieben wird, der Eigenbetrieb sicherlich.
        Bei den kann ich es schon verstehen. Die Arbeiten auf den gleichen System wie die BA-Leute , gleiche Tätigkeit und gleiches Niveau, haben aber einen anderen TV.

    • Mut zum Kampf sagt:

      Mehr Kaffee 😉, mehr Lohn, bessere Arbeitsbedingungen. Eigentlich steht es oben im Text.

  4. Hw sagt:

    Ausgerechnet die die schon viel verdienen und kaum arbeiten

    • Facepalm sagt:

      Genau! Bei uns arbeiten die Müllfahrer nur dienstags… such dir doch einen Job im öD, dann musst du nicht neidisch sein. Nun gut, die Voraussetzungen müssen stimmen.

    • Aha sagt:

      Erklär mal.

    • Alt-Dölauer sagt:

      @hw – im ÖD wird fast alles an Fachkräften gesucht. Kannst Dich gerne bewerben.. Ist schlechter bezahlt als in der Industrie, aber Du bist herzlich willkommen dort zu arbeiten. Aktuell sind die Gehälter nicht konkurrenzfähig, schon gar nicht in der IT. Und 10% mehr wie bei CocaCola oder gar noch mehr wie bei Lufthansa wird es nicht geben, die bleiben im ÖD klar unter Inflation und der ÖD wird weiter abgehängt. Da dort dann nur noch die zweite oder gar dritte Garde anfängt, wäre vielleicht sogar Platz für Dich, denn bald werden sie auch viertklassige Anwärter nehmen müssen. Aber dann wird es auf den Ämtern noch unflexibler und langatmiger.

  5. Entropie sagt:

    Die Maske ist der deutsche Gruß der Linken

  6. 🤡 sagt:

    Jetzt schon Rosenmontagsumzug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.