Kein Kitaplatz: Mutti will Stadt verklagen

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Wie ich bereits im Kommentar zum anderen Artikel schrieb, habe ich das Gefühl, dass wir hier nur die Version der erbosten Mutter hören. Ich habe ein paar Zweifel, dass es in Halle überhaupt keinen Platz gibt, irgendeine Lösung findet sich immer. Mich beschleicht eher der Gedanke, dass die Mutter nicht gewillt ist, einen Platz außerhalb der von ihr favorisierten Kindergärten anzunehmen. Wer gleich mit dem Anwalt droht, der ist mir suspekt.

  2. lederjacke sagt:

    In Seeben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.