Keine neuen Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz sinkt auf 2,51

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Avatar Take care! sagt:

    Ist die vierte Welle schon wieder vorbei?

    • Avatar Der Sommer kommt... sagt:

      Nee… erstmal in Ruhe die Sommerferien und Urlaub genießen und danach geht’s weiter.😜✌️…
      Schön locker bleiben

    • Avatar Bürger sagt:

      „Ist die vierte Welle schon wieder vorbei?“

      Die ist erst für den Zeitraum kurz nach der Bundestagswahl in Planung. Bis zur Bundestagswahl wird noch sowas wie Freiheit simuliert.

  2. Avatar Franz2 sagt:

    Ich hätte mal ne Frage zu der Zählweise der Tests. Berücksichtigt das nur die Tests, die in der Magdeburger Str. und ggf. medizinischen Einrichtungen gemacht werden, oder kommen da auch die Tests dazu, die ich quasi auf der Straße gemacht habe und zählt man nur dann als positiv, wenn dem Schnelltest ein PCR Test folgt ? Also quasi in der Apotheke positiv getestet und dann soll man PCR Test machen und der fließt dann in die Meldung ein ?

  3. Avatar FranzJosefStrauss sagt:

    Ich habe mal ein aktuelles Strategiedokument der FSB Trollfabrik aus Leningrad gesehen. Da nimmt man bewusst ähnliche oder gleiche (wenn möglich) Accounts und stellt immer wieder „dumme“ Fragen in Kommentarspalten, welche längst bei den logisch Denkenden beantwortet wurden. Die Masche soll die Leute reizen und bei einigen QD Nahen für Nachhaltigkeit sorgen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Ich kann dich beruhigen, ich habe wirklich nur eine Frage gestellt und hab ne Antwort und dabei belasse ich es. Ja, ich hätte auch selbst recherchieren können. Alles gut.

      • Avatar FranzJosefStrauss sagt:

        Dann ist ja gut und keine Sorge @Franz2, ich bin ein sehr positiver Mensch und für mich ist das Glas immer halb voll.

      • Avatar ... sagt:

        Franz, du enttäuscht mich 🙁 Du bist ständig und bei jedem Thema hier und solltest die Antwort mehr als wissen. Sonst überliest du doch auch nichts? Und wenn ich mich nicht völlig irre, hast du selbst schon auf Leute gemeckert, die diese Frage schon wiederholt gestellt haben.

    • Avatar Sebastian Orlach sagt:

      Das würde in der Tat einiges erklären

    • Avatar circle jerk sagt:

      Damit erreicht man nur nichts. Die Q und QD sind eh verloren, ob die nun Bestätigung finden oder nicht. Gegenargumente können oder wollen nicht verstanden werden.

      Alle anderen können mit Hilfe rudimentärer kognitiver Fähigkeiten die Antworten auf etwaige noch offene oder sich ergebende Fragen selbst finden.

      Das dient alles einzig und allein dem Selbstzweck.

      • Avatar FranzJosefStrauss sagt:

        Du wirst doch aber nicht als Q oder QD geboren, sondern entwickelst dich dahin. Und meines Wissens zielen die „Häscher“ aus Leningrad gerade auf diese Menschen ab, die zwischen den Stühlen stehen oder aus welchem triftigen Grund auch immer ins Zweifeln kommen.

        • Avatar circle jerk sagt:

          Es gibt niemanden (mehr) zwischen den Stühlen. Das ist der Fehler, den viele machen, die nach einer „Lösung“ suchen. Es gibt einen erschreckend großen Prozentsatz an Idioten. Damit muss man sich abfinden. Wenn die Langeweile haben, geschehen seltsame Dinge wie „Spaziergänge“ und „maßnahmenkritische“ Proteste und wüste Beschimpfungen von Bösewichtern, die teilweise sogar ausgedacht sind und Forderungen nach esotherischen Alternativen. Denen kann man mit nichts begegnen, das irgendwie logisch ist. Da ist kein Rankommen.

          Was man versuchen kann zu verhindern, sind gewalttätige Zusammenrottungen, ja. Aber das ist normale Polizei- und Geheimdienstarbeit. Klar werden da auch mal Fehler gemacht, was auch international zu beobachten ist.

          Da wird eben mal ein (absichtlich geringer gesichertes) Parlamentsgebäude gestürmt. Aber dann? Sie gehen rein, kacken in die Ecke, kippen ein paar Schubladen aus, blättern durch Akten, verstehen nichts von dem, was sie aufhalten wollen und gehen wieder raus. Danach wird das, was sie verhindern wollen einfach trotzdem gemacht. Ein paar Wochen/Monate später werden sie verhaftet wegen unerlaubtem Betreten.

          In Berlin haben drei(!) Polizisten mit einfachen Knüppeln den kümmerlichen deutschen Versuch dieser Art gestoppt. Im Falle eines „Erfolgs“ der „Stürmer“ wäre aber genausowenig passiert, vermutlich nicht mal eine Darmentleerung. Schon weil das Klopapier knapp war zu der Zeit.

          Denen ist nicht zu helfen. Man kann sie nur beobachten und wenn sie doch mal ausrasten, in die Klappse stecken. Deine sowjetischen Freunde erzählen dir sicher sonstwas von ihrem mächtigen Einfluss, aber den haben sie nicht. Das ist nur ausgedacht um Einfältige zu beeindrucken. Die müssen das natürlich von sich behaupten, denn sie werden schließlich deswegen finanziert. Reiner Selbstzweck.

          • Avatar Franz2 sagt:

            Dem ist Nichts hinzuzufügen ! Man darf nur nicht den Fehler machen diese Leute zu verharmlosen, weil wenn man sich radikalisiert, wird man im Nachhinein immer fragen „war das zu verhindern gewesen“

    • Avatar штаб разведки sagt:

      Leningrad heißt seit 1991 wieder Sankt Petersburg. Der FSB ist der Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation, der Auslandsnachrichtendienst heißt SWR und der GRU der Nachrichtendienst des russischen Militärs. Drei mal darf nun geraten werden, wer wohl für die verdeckten Operationen im Ausland zuständig ist.
      Der russischen Wikipedia zufolge wird die Agentur für Internetforschung (Агентством интернет-исследований) als (»Trollfabrik«) bezeichnet – und die sei mit der Föderalen Nachrichtenagentur (Федеральное агентство новостей) verbunden…
      С приветствием от чекиста…

      • Avatar Mahner aus Leningrad sagt:

        Nicht aufregen. Wir sind jetzt da, wo der Westen in den 60ern war.

        Hinter jedem Baum lauert der Russe, unter jedem Stein droht die Weltrevolution!
        Dauert vielleicht 10 Jahre, bis diese Paranoia vorbei ist.

        Bis dahin: Bedeckt halten, Genossen!

  4. Avatar Erwin sagt:

    Was wird denn genau in den Parks kontrolliert? Das würde mich mal interessieren. Weiss das jemand?

  5. Avatar Oliver Nannen sagt:

    Könnt ihr euch an Vergleichbares erinnern?
    Wann wurde jemals soviel, so beständig über KAUM ETWAS berichtet.
    Dieses KAUM ETWAS soll weltweit für Gefahr stehen und für Angst sorgen sowie Pharmakonzerne reich machen.
    Und alle Demokraten machen mit!!!

    Kleiner Tipp.
    Bei der Aufarbeitung dieser Farce, gilt es rechtzeitig die Seiten zu wechseln!

    • Avatar Wendeknie sagt:

      Aber, aber, aber dein Bernd hat doch monatelang selbstpersönlich tagtäglich Pressekonferenzen darüber abgehalten!

      War der etwa Doppelagent?

  6. Avatar Oliver Nannen sagt:

    „Bei den Demokraten macht er nicht mehr mit.“

    Genau, denn die sind keine mehr.
    Und du ‚ Achso‘ aufgeklärter Bürger machst dich zum A..en.

    Wer hätte das gedacht vor 1,5 Jahren.
    Man lässt sich nicht getestetes Zeug spritzen.
    Dieses Zeug hilft nicht wirklich, verhindert keine Ansteckung und muß wahrscheinlich für jede x-te Mutante (die es bei jeder Grippe gibt) aufgefrischt werden.
    Und das alles wegen einer Krankheit, die durch einen nichttauglichen Test ‚festgestellt‘ wird, zu keiner Übersterblichkeit, aber zu immenser Verschuldung führt.

    LoLLLL

    Da gibt’s doch ein Märchen was diesen Zustand schön beschreibt. Irgendwas mit nem Kaiser und seinen Kleidern. Wie ihr seht, Märchen werden wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.