Kellerbrand in Halle-Neustadt geht glimpflich aus

DSC_0263

Am Montagabend gegen 20 Uhr kam es in der Carl-Zeiss-Straße in Halle-Neustadt zu einem Kellerbrand. Abgelagerte Gegenstände hatten Feuer gefangen. Neben der Berufsfeuerwehr kam auch die Freiwillige Feuerwehr Neustadt zum Einsatz, außerdem waren Polizei und vorsorglich der Rettungskräfte vor Ort. Verletzt wurde niemand.

image_pdfimage_print

Share This: