Kind auf Spielplatz unter Spielkarussell eingeklemmt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag zu einem Spielplatz in Angersdorf ausrücken. Dort blieb ein Vierjähriger mit seinem Bein unter einem Spielkarussell klemmen. Mit schwerer Technik wurde das Gerät angehoben und der Junge wurde befreit. Er blieb bis auf ein paar blaue Flecken unverletzt. Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Angersdorf, Holleben, Zscherben und Teutschenthal.