Kita Lebensbaum bleibt am Standort

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. G. Schestow sagt:

    In der Kita am Moritzburgring ist das Wohl der Kinder aber nicht mehr gewährleistet. Dort kommen derart viele Kinder auf zu wenige Erzieher, dass das einfach nicht zu schaffen ist. Zwar machen die Erzieher einen guten Job. Aber man spart derart an Personal, dass es in der Vergangenheit schon zu ernsthaften Zwischenfällen gekommen ist.

    • Elterninitiative Kinderland sagt:

      Hallo!

      Das klingt wirklich schlimm.

      Bitte setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung:

      kinderlandeltern@gmail.com

      Viele Grüße
      Ihre Elterninitiative Kinderland

    • Eine Mutter sagt:

      @G.Schestow ich kann dies so nicht bestätigen. Der Erzieher Schlüssel ist völlig in Ordnung und ich hab nicht das Gefühl, dass die kids zu kurz kommen oder nicht in Sicherheit wären.

      • G.Schestow sagt:

        @Eine Mutter: dann freut es mich, dass es in ihrer Gruppe funktioniert. Bei uns herrscht massives Mobbing, Kinder fliegen Treppen runter und andere werden gewürgt, sodass Eltern dazwischen gehen müssen, da die Erzieher das nicht mitbekommen haben. Im Übrigen alles protokolliert.

  2. Elterninitiative Kinderland sagt:

    Liebe Community!

    Die VS kann an dem Standort kein Jugendheim betreiben. Nur eine Kindertagesstätte erlaubt der Miet-Vertrag und der Vermieter wird der VS keinen anderen Vertrag anbieten.

    Bitte fragt euch, wie man mit einem guten Dutzend Kitas in Halle, die nur defizitfinanziert sind, allein in 2018 210.000 Euro Gewinn erzielt werden konnten. Das sind Steuergelder und Elternbeiträge.

    Viele Grüße
    Eure Elterninitiative Kinderland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.