Kneipen-Sperrzeit ab 22 Uhr?

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. infantiler Kneipenwirt sagt:

    So eine infantile Quatsch-Interpretation.
    Das heißt doch nicht, dass die Kneipen 22 Uhr schließen müssen, sondern nur – und das ist heute schon so – dass es ab 22 Uhr mit gedämpfter Lautstärke am Freisitz weitergehen sollte. Also eventuelle laute Musik leiser gestellt oder abgedreht wird.
    Wer sich daran nicht hält und Anwohner beschweren sich, bekommt eins auf den Deckel.
    Um 22 Uhr ist Schluss heißt: Schluss mit Lärm.

  2. Zitterhorst sagt:

    Kleine Ulrichstrasse 30, das Cafe Noar und Cafe Haley da wird immer länger gemacht als 1:00 Uhr Nacht’s.
    Nächsten Tag, Anruf beim Ordnunsamt: ja,ja,ja…
    Anruf bei der Polizei: es tut uns leid wir haben kein Fahrzeug frei (2:00 Nacht), wir können da nur Anrufen…..

  3. g sagt:

    na das kann der silbersack nicht wollen …so kommen noch mehr leute an öffentlichen orten zusammen .. 22 Uhr Freisitze zu würde das bebel Problem nur verschärfen …

  4. HansimGlueck sagt:

    Soviel zum grade verwendeten Märchen, dass die ja um 22 Uhr ruhig sein müssen.
    Übrigens gibt es am August-Bebel-Platz auch zwei Freisitze. Was ist denn eigentlich mit denen?

  5. Volker sagt:

    22:00 Uhr ist die max. Zeit für Freisitze mitten in den Wohnbereichen! Tummeln kann man sich dann drinnen, das wird sogar in Urlaubshochburgen eingehalten und streng sanktioniert, da hält sich auch jeder dann, denn bei Nichteinhaltung ist die Konzession gleich weg. So muß es in den Städten erst recht sein! Volker

  6. Wirt sagt:

    So eine infantile Quatsch-Interpretation.
    Das heißt doch nicht, dass die Kneipen 22 Uhr schließen müssen, sondern nur – und das ist heute schon so – dass es ab 22 Uhr mit gedämpfter Lautstärke am Freisitz weitergehen sollte. Also eventuelle laute Musik leiser gestellt oder abgedreht wird.
    Wer sich daran nicht hält und Anwohner beschweren sich, bekommt eins auf den Deckel.
    Um 22 Uhr ist Schluss heißt: Schluss mit Lärm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.