Kontrolle am ehemaligen Maritim-Hotel: Mann mit Messer erwischt, Haftbefehl war offen

Keine Antworten

  1. Merkwürdig sagt:

    Gegen Geld wäre dieser Kriminelle wohl wieder laufen gelassen…!?

    • Denkwürdig sagt:

      Wenn er eine Geldstrafe „offen“ hat und diese begleichen kann…ja

    • Kalyna sagt:

      Einhandmesser zu führen ist schon seit 2006 verboten.
      Ich glaube 2006 kam das Verbot bereits heraus.
      Also, ich bin eh ein Freund der Kaution nach Vorbild der USA.
      Dann kommen etliche Herrschaften so fix nicht aus der U-Haft heraus.
      Diejenigen die Kautionen bezahlen können füllen die Justizkasse.
      Ich finde das US-Prinzip nicht verkehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.