Krankenhaus in Dölau äußert sich zur Corona-Infektion

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Corona Infektionata Debilissima sagt:

    Was ist denn nun plötzlich an dem Virus so gefährlich. Vor 4 Wochen war das doch alles nicht unsere Sache, die Gefahr gering und die Grippe eine Grippe. Plötzlich drehen alle durch!

    Quatteräne im Krankenhaus. Geht’s noch. Da holt man sich jetzt noch den Rest, oder wie?

    Wer offensichtlich nichts hat, kann doch daheim interniert werden! Gelbes Pestkreuz an die Türe, Balken drangenagelt. Fertig.

    • Luftiküsschen sagt:

      Du hast 4 Wochen lang gepennt? Dann müsstest du jetzt aber ausgeruht sein und dir aktuelle Informationen besorgen können. Frisch an, Zenzi! Erstmal kräftig durchlüften und los geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.