Kröllwitz-Apotheke kämpft mit Schaufenster um Geld für das Kinderhospiz

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Weber Matthias sagt:

    Schöne Idee,viele Menschen sollten sich daran beteiligen Gruß Matthias Weber

  2. Wilfried sagt:

    Bei den abgehobenen Medikamentenpreisen sollte es doch dem Apotheker auch so nicht schwer fallen, zu spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.