Kunst-Stromkasten im Charlottenviertel beschmiert

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Das „Tag“ (sprich „Täg“) darunter ist im Stadbild kein unbekanntes. Ich bin mir sicher, mit einer unscheinbaren V-Person im Sprühermilieu und/oder ein wenig Detektivarbeit dürfte der Verursacher zu finden sein. Aber die Polizei ist ja leider unterbesetzt und kann sich nur mit den offensichtlichsten Fällen auseinandersetzen.

  2. M.D. sagt:

    Das zeigt wieder, auch legale Graffiti verhindern keine Graffitisprayer.

  3. geraldo sagt:

    Immer zu, gebt den Schmierfinken auch noch die gewünschte Öffentlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.