Landesderby 1. FC Magdeburg gegen Halleschen FC unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. mirror sagt:

    Vielleicht Schachturniere veranstalten?

    Auch in Magdeburg wird keiner die Verantwortung für die Fehlplanungen übernehmen.

  2. Nachtschwärmer sagt:

    Herrlich! 😀

  3. Meckerbock sagt:

    müssen die verantwortlichen aber eine scheiss angst haben .. jetzt wird sogar die Statik bemüht um die Fanblöcke fernzuhalten..
    besser sollte der Todesfall aufgeklärt werden .. und das zügig und transparent ..

  4. Hansimglück sagt:

    Gut das sowas im perfekt gebauten halleschen Stadion nie passieren kann.

  5. Becool sagt:

    wie wär’s denn, wenn die Fans ihre Energie ins Anfeuern der eigenen Mannschaft stecken würden, anstatt sich gegenseitig die Zähne rauszuschlagen. Die Verantwortlichen werden vor den tonangebenden „Fans“ eben einen gehörigen Respekt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.