Leiche in der Salzmünder Straße in Dölau entdeckt

Salzmünder Straße Dölau

Eine schreckliche Entdeckung hat ein Busfahrer am frühen Sonntagmorgen gemacht. Auf der Salzmünder Straße lag zwischen Heidebahnhof und Otto-Kanning-Straße eine Leiche.

Gegen 4.38 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein. Ein herbeigerufener Notarzt konnte nur noch den Tod diagnostizieren. Die Identität ist laut Polizei inzwischen geklärt. Demnach handelt es sich um einen älteren Herren.

Derzeit gibt es keine Hinweise, dass der Mann Opfer eines Unfalls wurde. Wegen der Ermittlungen war die Salzmünder Straße zeitweise gesperrt. Derzeit geht die Polizei von einem natürlichen Tod aus.

image_pdfimage_print

Share This: