Leichenfund in der Großen Ulrichstraße

6 Antworten

  1. gestorben wird täglich überall sagt:

    “ teilweise musste die Straßenbahn eine kurze Pause vor der Weiterfahrt einlegen.“

    Warum, führen die Gleise durch die Wohnung?

    • Durchblicker sagt:

      „Warum, führen die Gleise durch die Wohnung?“

      Ich denke ehr dass da Polizeiautos auf der Schiene standen.
      Aber mich verwundert erst, denn normalerweise nehmen die Tram (-pel)fahrer keine Rücksicht auf Hindernisse. So wird mal bei einer übergroßen Erntemaschine einfach drauf gehalten oder eine arme Seniorin überfahren, nur weil man immer auf sein Recht besteht. Schlimm diese HaFUCK…

  2. Ernüchterung sagt:

    Nein. Da über 90 % nicht zu Hause sterben und die Deutschen zudem skandinavische Krimis lieben, wird jeder Tote zu Hause wie ein Verbrechen beäugt. Dabei passieren die wirklichen Straftaten bei den über 90 %, die nicht zu Hause Tod umfallen.

  3. maik sagt:

    die havag hat zu 90 % vorrecht und weder autos die nie in den linken spiegel schauen oder fussgänger die laufen wid sie wollen über rot und fahrradfahrer die eh fahren wid sie wollen. die fahrer verhindern jeden tag mehrere unfälle. also bissl mehr respekt

  4. Maik H. sagt:

    Es ist also wichtiger über die Straßenbahn zu diskutieren ? Klasse Leute

  5. Tramfahrer sagt:

    Durchblicker, du bist einfach nur dämlich.
    Du bist doch der erste der in die Bahn rennt wenn sie kommt.
    Wie gesagt selten sowas dämliches gelesen wie von dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.