Leipziger Immobilienunternehmen kauft Heideringpassage

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. JPM sagt:

    Na hoffentlich verbessert sich dann der Zustand dort etwas – alleine der verschlossene Zugang zur öffentlichen Tiefgarage (Zugang zu Fuß offiziell nur noch über den schmalen Notlaufstreifen in der Abfahrt) ist erbärmlich und gefährlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.