Lockerungen in den Pflegeheimen: mehr Besuch erlaubt, Sport und gemeinsames Essen

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Avatar man kanns auch übertreiben sagt:

    „vegetieren in ihren Zimmern dahin“ … was soll denn ds???

    • Avatar Uli sagt:

      Du hast bestimmt keine Angehörigen dort. Ich ja. Ich bekam einen regelrechten Schreck, meine Mutter nach 4 Monaten Isolation wieder zu sehen. Ein völlig anderer Mensch. Ein ganz anderer Gesichtsausdruck. Völlig weggetreten.

    • Avatar 3 4 5 sagt:

      Wie würdest du es benennen, wenn ein alter Mensch seit Mai 2019 das Zimmer nicht verlassen darf, alle Mahlzeiten dort einnehmen muß, keinen Kontakt (nicht mal ne Berührung durch Familie) mehr haben kann, auch nicht zu den anderen Heimbewohnern. Beschäftigung, Gymnastik, etwas Sport alles passè.
      Einzig die Betreuer sind Ansprechperson, deren Arbeitspensum läßt aber eine individuelle Betreuung kaum zu.
      Da bleibt nur der Fernseher und Stumpfsinn. Ist wie Einzelhaft, welche sonst lautstark als Folter gebrandmarkt wird. Um den Russen wird laut geplärrt, die Alten im eigenen Land sind egal.
      Denkst du die ganz Alten interessiert der Scheiss um Corona?. Glaube mir die wenigsten haben Verständnis für zwangsweise Isolation. Ich habe bei meinen späteren wieder möglichen (unter den erzwungenen Bedingen zum kotzen) Besuchen , oft gehört: das haben wir nicht mal im Krieg erlebt. Da kann man uns ja gleich verrecken lassen.

  2. Hallenser Hallenser sagt:

    Wird der negative Corona-Test jetzt der neue Personalausweis ?

  3. Avatar Rn sagt:

    Ja immer locker ihr nur, dann jammert ihr bald wieder. Viel zu früh gelockert

  4. Avatar M. B. sagt:

    (Sarkasmus an….) ist doch geil da darf jetzt die/der geimpfte Oma/Opa mit dem Rollator ab in die Disco und beim Tanztee abzappeln (Sarkasmus aus) . Und unsere Jugend die noch nicht geimpft ist, weil diese Rücksicht auf die Älteren genommen haben und mit Sicherheit noch ewig warten müssen bis sie an der Reihe sind, vegetieren weiterhin vor sich hin… Es entwickelt sich hier in diesem Land zu einer Zweiklassengeselschaft.

    • Avatar Uli sagt:

      Nein, nicht mehr ewig warten. Astra ist nun für alle frei. Und selbst, wenn man Astrazeneca nicht will, dürfte man auch nicht mehr lange warten. Ich warte gerne und bin nicht neidisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.