Mann unweit des Hauptbahnhofs niedergestochen: Fahndung der Polizei

18 Antworten

  1. schöne neue Zeit sagt:

    ohhhhh jeden Tag kommen die Messer zum Einsatz. Das ist die neue Zeit die sich viele gewünscht haben.

  2. Peter sagt:

    Nur zwei Tote gestern? So wird das nichts mit Platz 1 in der Kriminalitätsstatistik.

  3. Platz 4 sagt:

    Platz 3 rückt näher. Danke dafür.

  4. Itzig sagt:

    Es tut mir sehr leid, um all jene die sich hier für eine positive Stimmung in dieser Stadt einsetzen!
    Leider sind die Aussichten auf ein friedliches Miteinander sehr begrenzt.
    Das Aufeinanderprallen ethnischer Besonderheiten auf rechtsstaatliche Prinzipien bringt die gewohnte Lebens – und Umgehensweise der deutschen Bevölkerung an die Grenzen der Normalität.
    Die Frage ist, ob die mangelnde juristische und gesellschaftliche Aufarbeitung solcher Verbrechen Teil eines kalkulierten Vorgehens bestimmter Herrschaftkreise ist oder ob die sicherheitspolitischem Instrumentarien den gegenwärtigen Vorgängen unangepasst begegnen?!

  5. Katrin sagt:

    Man kann es nicht mehr hören was sich hier abspielt……..alles raus aus unserem Land……

  6. Hölle Saale sagt:

    Hölle bleibt Hölle.

  7. Willkommenswinker sagt:

    Der tägliche Einzelfall

  8. Susi Solingen sagt:

    Laaangweilig!

  9. Maggi Messer sagt:

    Die Tage der langen Messer Teil II.

  10. Jim Knopf sagt:

    In Afghanistan war er sicher .

  11. Schwede sagt:

    Bestimmt Nazis

  12. Ich habe es schon immer gewusst... sagt:

    UT 01: Don Quijote
    UT 02: Sancho Pancho

  13. Ich habe es schon immer gewusst... sagt:

    UT 02: Sancho Panza
    Natürlich 😄

  14. Juup sagt:

    Hölle bleibt Hölle

  15. Hans sagt:

    Wir schaffen das im besten und buntesten Deutschland aller Zeiten

  16. Umgeschaut sagt:

    Da muß er wohl noch lernen…

  17. Paul Panther sagt:

    Wo sind die schwurbler die ständig meinen hier schreiben immer Rassisten und Nazis ohne Argumente? Hier ist wieder Mal ein Einzelfall von traumatisierten, Hilfesuchenden 😂✌️
    Die Politik soll endlich solche Typen Abschieben.
    Sind weder traumatisiert noch suchen die Schutz!
    Können ihr Land wieder aufbauen und ihr Land Verteidigen diese Feigen Individuen.
    Chance verwehrt.
    Ein Grund mehr AFD zu wählen da die jetzigen Parteien Nichts unternehmen und sich auch noch alles schön Reden.
    Seit 2015 Einzelfälle 😂👍
    Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.