Markt bekommt wieder Toilettenanlage

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. stekahal sagt:

    Na dann noch eine Toilettenanlage auf dem Riebeckplatz und dann vielleicht noch Glauchaer Platz, Universitätsring, Sandanger und Halle hat wieder das Niveau von 1928 erreicht, eigentlich blamabel für den Stand 2019 !
    Noch dazu, wenn man bedenkt, daß die meisten Anlagen erst nach der „Wende“ verschwunden sind, auch die am Stadtpark.

    • eseppelt sagt:

      Riebeckplatz gebe ich Dir Recht. Da würde es Sinn machen, vielleicht die Anlage an der Magdeburger Straße zu versetzen – nutzt die überhaupt mal jemand?

      Aber Sandanger und Glauchaer Platz? Da ist doch kaum noch Fußgängerverkehr – und die Toiletten zum Hallmarkt beziehungsweise zum Franckeplatz sind nicht weit.

      • stekahal sagt:

        ja, es war ein gedankenfehler ich meinte auch nicht den Sandanger sondern Würfelwiese. ich bin der Meinung, wo vielbesuchte Spielplatze und Liegewiesen sind, gehören auch Toiletten hin. Im park an der Magdeburger Straße war genau am Spileplatz eine, relativ neu, wurde dann aber in den 9-zigern abgerissen, ebenso wie die Toiletten in der Kröllwitzer Brücke geschlossen wurden. Die Türen in den Widerlagern sind noch vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.