Mehr Arbeitslose in Halle im Januar

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. mirror sagt:

    „Es ist aber keine Selbstverständlichkeit, dass der hie-sige Arbeitsmarkt die Entwicklungen der nächsten Zeit ohne große Blessuren übersteht“, so Petra Bratzke Chefin der Arbeitsagentur in Halle.“

    Es bleibt aber dabei: Die Agentur für Arbeit bleibt am Katzentisch der Ökonomie.

  2. Lehrer Lenz sagt:

    „Unser Job bleibt Trends am Arbeitsmarkt und Entwicklungen zu beobachten, einzuschätzen, Risiken zu erkennen und gegenzusteuern.“

    Was nimmt diese Person ein, bzw was hat sie eingenommen?

  3. schroeter1a sagt:

    Wirtschaft in Sachsen-Anhalt mit Zukunftssorgen, kann doch nicht sein mit diesen Arbeitslosenzahlen. Nun hat die Agentur für Arbeit weitere 7390 Menschen die man demütigen kann, aber uns geht es gut .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.