Mehrere Keller in der Liebenauer Straße aufgebrochen

Keine Antworten

  1. Tja sagt:

    Das werden die Dreckschweine sein die mich letzte Woche besucht haben in mein Keller. 😡

  2. Hornisse sagt:

    Ich glaube das das Profis sind,so oft das in letzter Zeit passiert.

  3. Rudolf Platt sagt:

    Profis nehmen sich Eigenheime vor. Das ist mehr zu holen als solcher Pinatz.

    • Silberfuchs sagt:

      Profis waren das bei uns in der Silberhöhe in jeden Fall nicht.
      Die Deppen haben das ganze Schanier herausgerissen statt
      mal eben das Schloss zu flexen und ich muss jetzt das olle
      Schanier wieder anbohren. Alles wegen diesen Volksdeppen.

    • Silberfuchs sagt:

      Hausverwaltung stellt sich quer: „Wir vermieten keine Kellerräume“.
      Ja. Prima. Hab keine Bohrmaschine. Am besten zu betonieren!

  4. Silberfuchs sagt:

    Bei uns ham die „Kellergeister“ auch vorbei geschaut.
    Jedes Jahr zur gleichen Zeit schauen die vorbei
    und holen sich einen leeren Pappkarton ab.
    Bei Nachbarin wurde ein TV-Gerät entwendet.
    Die braucht jetzt keinen Elektroschrott mehr anzumelden.

  5. Silberfuchs sagt:

    Die Herrschaften in Blau rufen wir schon lange nicht mehr.
    Alles witzlos wenn man paar Wochen später einen Brief
    mit „Ermittlungen wurden eingestellt“ im Briefkasten hat.
    Spuren wurden gesichert. grins Was nutzt das wenn man
    die Herrschaften noch nicht einmal polizeilich registriert hat?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.