Nach den Gewittern: Firmenlauf über die Ziegelwiese

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. geraldo sagt:

    Ach so. Und ich hatte mich schon gewundert, warum rund um die Peißnitz, bspw. am Neuwerk, Burgstraße, Mühlwegviertel alles gnadenlos und ordnungswidrig zugeparkt war. Das waren die „Sportler“, die nicht einmal zum Lauf hinlaufen können.

  2. „Das beste [Frauen!]Team …“ Die Männer lagen bei 29 Minuten, die schnellste Mixed-Staffel erreichte nach 36 Minuten das Ziel! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.