Nächste Woche wieder Verkehrs-Großkontrollen in Halle

7 Antworten

  1. Verkehrserzieher sagt:

    Die Bürger verweigern sich zunehmend den kommunal eingeplanten Einnahmen durch „Verkehrsskontrollen“.
    Was nun?
    Vielleicht mehr Radfahrer schröpfen?
    Noch hinterlistiger vorgehen?
    Temporär ein Tempo 30 Schild vor die Radarpistole halten?
    Ich bitte um Vorschläge – Halle hat das Geld fest eingeplant. Umsonst machen wir diesenn Unsinn ja nicht in schöner Regelmäßigkeit unter dem Vorwand „Verkehrssicherheit“.

    https://www.achgut.com/artikel/rasen_ist_des_buergers_erste_pflicht

  2. geraldo sagt:

    Ach was? Die Polizei kontrolliert und das Geld kriegt die Stadt? Das ist ja wirklich großzügig.

  3. Offenbar darf man halbwegs wirksame Kontrollen nur noch machen, nachdem man jeden potentiell betroffenen Bürger einzeln drüber informiert hat. Die Stadt müsste mal unangekündigt auf breiter Linie kontrollieren. Oder mal eine reine Erfassung ohne Blitzer, so dass im Radio nicht sofort zu hören ist, wo man grade mal ganz langsam (also die vorgeschriebene Geschwindigkeit) fahren muss.

    • g sagt:

      Einfach jeden tag rund ums reileck die Radfahrer kontrollieren .. nicht viel auwand aber viel Wirkung.

      P.s. danke herr oberradler für die schwachsinnige ampelschaltung an der pfarrstr. .. noch dümmer gehts nicht… aber Hauptsache die eigene macke gepflegt.

    • Radfahrer Klaus sagt:

      Wenn man mal nur die Radler so konsequent kontrollieren würde, wäre mir auch eine Ankündigung egal.

      • Bollwerk sagt:

        Putzig. Während sich da draußen die Autofahrer gegenseitig die Köppe einfahren, fordert Klein Klausi mehr Radfahrerkontrollen. Klingt logisch 😀 .
        Tja, an diesem einen Tag darfst auch du mal ausnahmsweise die Regeln beachten. Lass es aber besser.

      • geraldo sagt:

        Das wäre aber ungerecht. Radfahrer haben doch kein Autoradio mit Ansage der „Flitzerblitzer“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.