Neue Anklage gegen Neonazi Sven Liebich

Das könnte dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. Kasob sagt:

    Ich hoffe er schreibt kein Buch im Knast.

  2. Seifenhändler sagt:

    Ich hätte Seife zu bieten. Ganz viel.

  3. Rot sagt:

    das nennt man Meinungsfreiheit in Deutschland, schlaft alle weiter

  4. Gembalski sagt:

    Da spricht mal jemand die Wahrheit aus und die Gesinnungsdiktatur dieses Unrechtsstaates will ihn mundtot machen. Wacht auf Leute. Merkt ihr denn nicht, was in dieser DDR 2.0 los ist?

    • Hans G. sagt:

      Vielleicht sollten seine Fans mal aufwachen. Und in einer DDR wäre der Herr sicher nicht auf freiem Fuß geblieben. Da hätte er sich mit Glück im Bergbau o.ä. „ertüchtigen“ können.

      • Greta Scheinheilig sagt:

        Frei kommen heute Clan-Mitglieder, Kinderschänder, Drogendealer und Messerstecher.
        Traumatisiert wie Du sind sie Alle.

        Im besten Deutschland aller Zeiten.

    • @Gembalski sagt:

      @ Gambalski bist Du schon müde um 23.37 Uhr ? Oder wie kommst Du auf den Begriff Wahrheit ? Das was er dann von sich gibt, ist genauso wahr wie, dass er seine Gesinnung geändert hat ! Wacht auf ! Ha, woraus denn? Offenbar solltest Du aufwachen aus Deinem Schwurblertraum.

    • Honecker sagt:

      Wenn du früher mal in einem Zuchthaus gesessen hättest dann wüsstest du dummes FDJ Kind das es heute keine DDR 2.0 ist und du einfach nur dünnes laberscht
      Psychosen können übrigens behandelt werden, lassen Sie sich helfen. 🙂

  5. Bettina sagt:

    Neonazi? Ich las mal irgendwo, er wäre jetzt keiner mehr, wäre aus der Szene ausgestiegen. Hat der etwa geschwindelt? 🤥

  6. Hilf mit und halte die Umwelt sauber sagt:

    Abschiebehelfer… also kreativ ist er 😄

  7. Juna sagt:

    @Gembalski- In der DDR 1.0 hatte ich öfter die Wahrheit über die Gesinnungsdiktatur des Unrechtsstaates der SED (heute nennt sich der Verein „Die Linke“) ausgesprochen, was mir, um mich mundtot zu machen und „Dank“ einiger Stasi 🐖e fast das Leben kostete.

  8. Hansi sagt:

    Ich würde es wie Scholz machen und sagen, dass ich mich an nichts erinnern kann. Vielleicht schafft er es so noch zum Bundeskanzler.

    • Greta Scheinheilig sagt:

      Wie in Thüringen wird die Wahl dann „Rückgängig“ gemacht. Daran kann sich auch keiner mehr erinnern. Im besten Deutschland aller Zeiten.

  9. Bernd sagt:

    „Das Amtsgericht will das endgültige Urteil abwarten, bevor über die neue Anklage entschieden wird.“
    Wirkt so, als ob das Amtsgericht Halle, ihr Urteil von anderen abhängig macht, einfach nur Traurig!
    Richter sollen angeblich unabhängig sein, egal was das OLG Naumburg sagt, der zuständige Richter von Amtsgericht, sollte nur die Fakten in Betracht ziehen, um über die Eröffnung einer Hauptverhandlung zu Entscheiden.
    Wenn ein anderes Gericht sein Urteil aufhebt, dann ist das so.

    • aufpassen sagt:

      Nein, das Urteil des Amtsgerichts wird nicht davon abhängig gemacht, sondern die Zulassung der Anklage bzw. deren Umfang. Auch in Deutschland wird niemand für etwas ein zweites Mal angeklagt, wofür er bereits verurteilt bzw. freigesprochen wurde.

      • Blindschleiche sagt:

        Ach, das ist ja interessant. Wer also 1x beim Ladendiebstahl erwischt wurde oder 1x beim Schwarzfahren, der darf bei einem erneuten Ladendiebstahl oder bei einem erneuten Schwarzfahren nicht noch mal verurteilt werden?

  10. Robert sagt:

    Für die Freiheit nimmt Liebich gerne eine Haftstrafe hin. Ist wie die „Letzte Generation“ die auch für das Klima , das Gefecht mit der Staatsmacht aufnimmt.
    Gysi kann ja den Liebich verteidigen. Er liebt ja auch seine Freiheit.

  11. Greta Scheinheilig sagt:

    Wir leben doch im besten Deutschland aller Zeiten. Die 400 Gegendemonstranten bei der Parteiveranstaltung geht es also Bestens.
    Kein Lobbyismus, Gewalttaten, Mord und Messersteicherei. Politiker die wirklich nur an ihre Wähler denken. Kein CUM-Ex Skandal, Masken-Skandal, Diesel-Skandal, WM-Skandal, Steuerhinterzeihung von Politikern, Neubürgern, Konzernen,… , Test-Stationen die das Geschäft ihres Lebens gemacht. Klima-Kleber die für ihren Arbeitseinsatz entlohnt werden, …

    Das alles muss in anderen bösen Ländern sein aber nicht im besten Deutschland aller Zeiten.

    • Bürger für Halle sagt:

      „Gre…“ Sie können hier noch so viele Lügen verbreiten. Das macht die Situation nicht besser. Im Gegenteil, mit ihren Verschwörungs-Erzählungen und rechtsextremen Gedankengut schaden sie der Gesellschaft und vor allem auch sich selbst. Was ist denn das für ein Leben? Voller Hetze und Boshaftigkeit?

  12. Imme sagt:

    Das den Leuten von der Justiz nicht langweilig wird?! Wird doch ohnehin eingestellt oder milde bestraft. Fängt doch schon damit an, dass das Symbol „Z“ – setzt man sich mal genauer damit auseinander – nichts Verbotenes ist. Es ist lediglich ne Markierung für die Sowjetmilitärfahrzeuge gewesen, die Russen und Ukrainer gleichermaßen haben, derer diese aus der Luft besser auseinandergehalten werden können. Man hätte auch als Markierung ein O nehmen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.