Neue Mannschaftswagen für die Freiwilligen Feuerwehren in Halle


Die Stadt Halle will drei neue Mannschaftstransportfahrzeuge für die Freiwilligen Feuerwehren besorgen. Die Lieferung soll zwischen November und März erfolgen. Gefordert ist ein Diesel-Fahrzeug der Euro-6-Norm mit 9 Plätzen.

Ebenfalls besorgen will die Stadt einen Arzttruppkraftwagen, zudem wurden im Mai drei neue Rettungswagen ausgeschrieben. Auch einen Notstromanhänger mit einer Aggregatdauerleistung von mindestens 80 kVA will sich die Feuerwehr zulegen.