Neue Mülleimer für den Markt in Halle

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Hallmarkt Heiko sagt:

    Uiii, sind die aber schön!

  2. Katze sagt:

    Schade, dass es immer mehr und immer größerer Müllbehälter bedarf. Müllreduzierung bzw. – vermeidung wäre die umweltfreundlichste Variante.

  3. Ted Striker sagt:

    Irgendwie sehen die Mülleimer ein wenig übertrieben aus. Das Design als angedeuteter Eisenguss mit zwei goldenen Ringen, dazu die Beschriftung mit goldenen Lettern in einer old school-Schriftart ala London-Taxi oder Telefonzelle.

    Ältere Mitbürger werden sich sicherlich versucht fühlen, ihre Briefpost dort einzuwerfen.

  4. hallenser sagt:

    Sind aber noch unansehnlicher als die alten. Erinnern etwas an gestapelte „Radeberger“-Kästen.
    Eine freundlichere Farbgebung und auch blech statt Plaste wären angebrachter. Möchte nicht wissen, wann die ersten abfackeln.Da reich schon ne Zigarettenkippe.

  5. ???? sagt:

    Ich weiß die realen Abmessungen nicht, aber können auch Kinder oder Rollstuhlfahrer ihren Müll entsorgen? Geht es um ein Taschentuch oder den Mist von MC Dreck? Denen sind die Kisten bestimmt zu weit vom Weg entfernt, weil der Fast – Food – Dreck selten bis zur Tonne schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.