Neuer Blitzer: Trotz Testphase gelten die „Tickets“

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Klaus sagt:

    Ich bin dafür!

  2. Daniel M. sagt:

    Auch noch den anständigen Leuten den Parkplatz klauen. Hoffentlich brennt das Ding bald.

    • Jurist sagt:

      schon erstsunlich, dass hier, wie von Daniel M so ohne Konsequenzen zu einer Straftat aufgerufen werden kann. Die Staatsanwaltschaft sollte hier tätig werden.

      Es sind Leute wie Daniel M, die unsere Rechtsordnung ins Erodieren bringt. Unangenehme Menschen.

    • 10010110 sagt:

      Wo ist der Unterschied, ob da nun ein Auto mit Blitzer drin steht oder ein mobiler Blitzer ohne Auto? Offensichtlich kann der ja flexibel eingesetzt werden und wird nicht ewig dort stehen.

    • Philipp Schramm sagt:

      Wie wäre es, wenn du dich einfach an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hälst? Dann bräuchtest du sich nicht über Blitzer-Anlagen aufregen.

      Ich wäre sogar dafür, das die Stadt Halle sich noch mehr Blitzer anschafft, die aber dann vor Schulen, KiTa’s, Krankenhäusern, etc. aufstellt, weil in diesen, oftmals auf Tempo 30 begrenzten Bereichen halten sich 95% nicht an die Begrenzung.

      Im Gegenteil, bremst man vorschriftsmäßig, wird man entweder angeblinkt, angehupt, ab und an sogar „rotzfrech“ überholt.

  3. Autofahrendervielfahrer ohne Punkte sagt:

    Ich finde, dem Gerät fehlt noch ein Anzug mit Krawatte, um seine ehrenhafte Funktion zu unterstreichen.
    Weiter so, gerne auch vervielfacht 🙂

  4. N. Egerland sagt:

    Hoffentlich wirft der Wind den Müllhaufen nicht um! Damit der noch lange seinen Dienst verrichten kann.

  5. R2d2 sagt:

    erstaunlich
    erstsunlich
    Was nun?

  6. Aha sagt:

    Jurist kümmere dich mal um Halles größere Schade auf dem Marktplatz. Da wird immer wieder unter Poizeischutz dekonstruiert und die Politik sieht zu. Da hättest Du was zu tun und nicht gegen empörte Autofahrer was unternehmen zu wollen. Scheinbar bist Du bei den Grünen und zu Fuß unterwegs, sonst wärst du nicht so verständnislos. Ich Frage mich auch, wieviel Blitzer beträgt ein demokratisches Land, eine Stadt die nicht fürs Nötigste Geld hat , beantworte mal diese Frage als 2. AUFGABE

  7. Tja sagt:

    So ein hässliches Gerät wollt ihr wirklich auf die Straße stellen, ich schöne mich für so einig Phantasie. Früher hat man sie noch in der Mülltonne versteckt. Wir wäre es in einem Baumstamm unterzubringen oder einem Anhänger oder einem Oldtimer. Habt ihr keine Ideen mehr und stellt so einen Müll in die Landschaft? Jeder wird bestraft, wer so was hinstellen würde……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.