Neuer Fußgängertunnel unter der B80 bei Langenbogen

13 Antworten

  1. 10010110​ sagt:

    Fußgängertunnel sind sowas von 60er Jahre! Hauptsache, die Autofahrer müssen nicht mehr den abstoßenden Anblick vom schäbigen Fußvolk ertragen, damit sie ungestört auf ihrer vierspurigen Schnellstraße rasen können.

    Demnächst kriegt noch jedes Dorf seine „Zscherbener Kreuzung“?

  2. Floh sagt:

    1,2 Mille die man lieber in Schulen und Kindergärten investieren sollte

    • Seb Gorka sagt:

      Wie kommen Schüler, Kinder und Gärtner dorthin? Etwa über Fußwege? Die baut niemand kostenlos…

      Vielleicht tröstet es dich, dass die B80 (einschließlich A38) schon mehrere Milliarden gekostet hat, ohne dass deswegen eine Schule oder ein Kindergarten mehr (oder weniger) gebaut wurde.

  3. Hallunke sagt:

    Wie Ihr vielleicht nicht wisst, es existiert bereits ein Fußgängertunnel unter der B80 von Langenbogen nach Teutschenthal Bhf – dieser benötigt eventuell eine Renovierung. Ein Neubau für 1.2 Mill. ist die blanke Vernichtung von Steuergeldern, da gibt es mit Sicherheit sinnvollere Projekte.
    Der Brückenneubau Kreuzung B80 / Zscherben ist ebenso ein Beispiel von Verschwendung von Steuergeldern in höchstem Maße – ein Ausbau der Kreuzung mit Ampelverkehr hätte völlig ausgereicht.

  4. teu sagt:

    Es geht in diesem speziellen Fall nur darum, dass ein Einkaufszentrum von Fußgängern und Fahrradfahrern erreicht werden kann.

  5. Hallunke sagt:

    Wie schon erwähnt, es existiert bereits ein Tunnel, der von Radfahrern und Fußgängern genutzt werden kann – auch zum Erreichen der Einkaufsmöglichkeiten, die bereits auch seit mehr als 20 Jahren bestehen – eventuell ist eine Renovierung nötig, aber kein Neubau, wie geplant…

  6. Toni sagt:

    Außer meckern bekommt das dumme Fußvolk nichts mehr zustande. Danke Internet. Hat denn niemand was konstruktives zu sagen? Seit doch froh das irgendwas gemacht wird. Diese dummen mecker Kommentare kotzen mich langsam nur noch an. Bleibt zu Hause, geht in den Keller und verschont den Rest mit euren Weisheiten. Fürchterlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.