Neuer Kindergarten für die Silberhöhe

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Avatar Generation "Gescheiterte Bildung" sagt:

    „Die Kita selbst soll dann ein neuer Verein betreiben, der sich gerade gründet.“

    Weiß da jemand mehr zu? Was soll denn das? Haben wir nicht schon genug „freie“ Träger? Das erhöht doch nur wieder die Problemlast.

  2. Avatar Kinderdoc sagt:

    Tolle Ecke für Kinder: Feinstaub, Abgase, Straßenlärm. Die Reichen-Kinder gehen aber eh woanders hin…

  3. Avatar Hazel sagt:

    Wichtig wäre es, das die vorhandenen Kintergärten erst einmal saniert werden. Ein Großteil hat es bitter nötig.

  4. Avatar Akademiker sagt:

    „Zugleich wird eine Akademie zur Ausbildung von Erziehern integriert.“

    Eine Akademie in der Silberhöhe, es geht voran.
    Die bisherigen Ausbildungsmöglichkeiten hiesiger Berufsschulen sind wohl nicht ausreichend?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.