Neues Hotel am Riebeckplatz öffnet Montag

Das könnte Dich auch interessieren …

27 Antworten

  1. west sagt:

    Hauptsache es wird nicht wieder zweckentfremdet…

  2. Eumelino sagt:

    Ist das nur hässlich! Wer will bzw. Soll da überhaupt übernachten bzw. Wohnen (wollen)? Und es liegt einfach fürchterlich.. Schrecklich(e) Gegend…

  3. farbspektrum sagt:

    „Zudem seien die Lage und die Verkehrsanbindung optimal. Nicht nur für die, die mit dem Zug anreisen, sondern auch für autofahrende Gäste – 43 Parkplätze seien am Haus zu finden.

    Bei Großveranstaltungen wie der Leipziger Buchmesse wurde es zuletzt auch mit Betten in Halle knapp.“ (MZ)

  4. farbspektrum sagt:

    Letzte Woche Händelhalle „Diakonie Impulstag 2019“ . Der ganze Salzgrafenplatz stand voller Busse. Nichts da von wegen mit Bahn anreisen. Gehörte das Verbrauchsmonster mit Chauffeur einem Kirchenfunktionär?

  5. Wilfried sagt:

    Aus ’ner schönen Schüssel kann man nicht gut essen…

    Wichtig ist, wie die Zimmer eingerichtet sind, ob ein großes Bett und eine große Dusche drin sind… von außen sind mir Hotels zweitrangig. Und natürlich, ob dazu der Preis stimmt. Wenn ich im Zimmer bin, ist das Aussehen zweitrangig.

  6. farbspektrum sagt:

    Ich könnte mir vorstellen, dass der Protzschlitten mit Chauffeur, welcher fast neben dem Eingang der Händelhalle parkte, das Auto des Bischofs war.
    Das war das Auto von Bischof Feige:
    https://i.auto-bild.de/ir_img/1/1/2/2/3/3/9/BMW-530d-729×486-9abb1092a5d59407.jpg
    „dienstlich ist er in einem grauen, geleasten BMW 530d Baujahr 2012 unterwegs. Der hat 258 PS und ist neu ab 51.500 Euro zu haben. Monatlich werden so rund 500 Euro für die Leasing-Rate fällig. “ (AutoBild)

    • Seb Gorka sagt:

      Soll aufgrund deiner tiefschürfenden Recherchen das Hotel am Riebeckplatz (darum geht es hier) wieder schließen müssen? Einen sieben Jahre alten Mittelklassewagen als Protzschlitten zu bezeichnen muss wohl auch so eine ländliche Eigenart sein…

  7. Bollwerk sagt:

    „BMW 530d“, „258 PS“, „Protzschlitten“

    Für dich ist sicherlich auch ein Opel Astra ein Protzschlitten, was? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.