Neues Wohngebiet für Reideburg

Das könnte Dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Seb Gorka sagt:

    Hygiene durch Häuser

    AfD – die Hygiene-Partei

  2. Kritiker sagt:

    „Das ist ein Stückchen Natur Mitten in der Stadt“, die Riesaer Straße als Mitte der Stadt zu bezeichnen, ist auch bezeichnend für die Grünen.

  3. Grün-Wähler sagt:

    Die Argumentation der AfD ist preisverdächtig – für das dümmste Argument der letzten 100 Jahre.

  4. geraldo sagt:

    Hoffentlich wehen Gülle und Pestizide von der angrenzenden Monokultur immer hübsch ins hygienisch saubere Eigenheim.

    • Seb Gorka sagt:

      Machen sie das bisher auch schon? Da stehen nämlich schon sehr lange eine Menge Häuser, alle bewohnt. Wenn du von Gesundheitsgefahren, ausgehend von der (Öko?)Landwirtschaft weißt, melde dich doch bitte bei den Behörden.

    • Dansky sagt:

      Monokultur…???
      So so keine Ahnung aber erstmal mit labern….

  5. LOL sagt:

    Diese Begründung ist ja so dermaßen lit, war der Typ stoned? ∆∆

    • geraldo sagt:

      Aber nein, der Typ hat völlig recht. Wildtiere sind igittigitt, hygienisch sauber sind nur Schnitzel und Co. aus der industriellen Massentierhaltung, da weiß man was man hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.