Halle sagt Danke: Konzert auf dem Markt

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. mirror sagt:

    Ist man im Rathaus wirklich der Meinung, dass dies ein ansprechendes Format für ein Dankeschön an die Freiwilligen Flüchtlingshelfer ist?

    Eindruck nach einem kurzen Schlendern über den Markt (ca. 16:00 Uhr): Ein paar Zuschauer und die Besucher Eis-Cafe haben sich beschallen lassen, ein paar Jugendliche standen an der Bierbude, das Angebot der Willkommensbroschüren hat niemand interessiert und die Masse hat den Einkaufsbummel ohne Reaktion fortgesetzt. Sollten freiwillige Helfer anwesend gewesen sein, waren sie gut getarnt.

  2. Rati sagt:

    Habe gestern ab und zu die Webcam vom Marktplatz gesehen. Die Besucher waren abzählbar und weit unter 300, so gegen 18:30 um die 80. Oder die standen alle im toten Winkel.

  3. Nachtschwärmer sagt:

    Ist wie bei diesem Frühstück einst in Halle-Neustadt. Viele Schwätzer und Wichtigmacher, kein einziger Flüchtling, nichts als Aktionismus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.