Oberverwaltungsgericht entscheidet: Sonnenstudios dürfen öffnen

Das könnte dich auch interessieren …

26 Antworten

  1. Coronaklatsche sagt:

    Und wieder eine Klatsche für die Corona-Folter-Fans! Geil. Weiter so! Viele Grüße an die Freunde der Hallischen Corona-Folterregeln!

    • Populistenklatsche sagt:

      Das waren in letzter Zeit aber fast alles nur Landesverordnungen, da geht Dein Vorwurf aber mächtig daneben!

      • Nele sagt:

        Richtig.
        Vielleicht sitzt immer noch in den Köpfen, dass sich unsere Stadt mit dem Katastrophenfall und strengen Bestimmungen (auf Bänken und Decken sitzen verboten) hervortun wollte. Das hat der OB ja immer verteidigt.

    • Felix sagt:

      Corona-Folter-Fans ? Ich habe nirgendwo vernommen, dass die Leute darum kämpfen, die Sonnenstudios geschlossen bleiben. Niemand hat sich irgendwo angekettet oder hat sich hingestellt und gefordert: GESCHLOSSEN LASSEN ! Das Solarien mit einem Konzept öffnen dürfen, war nur eine Frage der Zeit, weil dort ist man mit den Einzelkabinen und dem regelmäßigen Reinigen eigentlich besser geschützt, als in so manchem Geschäft.

    • Beobachter sagt:

      Gerade unser OB hat sich in den letzten Pressekonferenzen für eine weitgehende Lockerung ausgesprochen, wenn die Regeln zu Kontakt und Hygiene eingehalten werden…
      Und wer mich kennt, weiß, dass ich kein Fan des Oberbernds bin…

  2. Fadamo sagt:

    Dem Wiegand wird es freuen, dass er wieder eine Verantwortung los geworden ist.
    Für was der Bürger Wiegand hat, dass weiß wahrscheinlich auch niemand.

  3. Was soll das? sagt:

    UND KINDERGÄRTEN? Was für eine Farce!

  4. 10010110 sagt:

    Solarien sollte man grundsätzlich verbieten.

  5. Nele sagt:

    Oh! Was für eine Freude. Warum fehlen denn die Tattoo-Studios? Die sind schon sonst sehr hygienisch.

    • 10010110 sagt:

      Tatoostudios sollte man auch verbieten. Nur Gesocks hängt da rum. Und wo wir gleich dabei sind, Shishabars auch noch permanent dichtmachen.

      • Felix sagt:

        Was darf den deiner Meinung nach weiterhin betrieben werden ? Woher weisst du, wer sich in Tattoostudios aufhält und was ist gegen eine gepflegte Shisha einzuwenden ? Tausend Mal besser, als mit Versagern besoffen im Steinweg oder der Torstr. abzuhängen, sein Geld vom Staat zu verkaufen und anderen Menschen auf den Sack zu gehen.

  6. sabine13 sagt:

    Wenn ein Gericht entschieden hat, da muss ja jemand geklagt haben? Weiß man denn wer? Und das gilt für alle?

  7. Thommi sagt:

    Nach der Ankündigung wurde Dieter Bohlen wartend vor einem Hallenser Sonnenstudio in der südlichen Innenstadt gesichtet.

  8. Einfach nur noch Genervt sagt:

    Zum kotzen fast alles darf wieder aufmachen aber die die 1,80€ Maßnahmen machen vorallem draußen (grünflächenpflege) arbeiten müssen noch zu Hause sitzen ohne jegliche Info wann es wieder weider geht. Top

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.