ÖPNV-Abo-Nutzer bekommen 40 E-Scooter-Freischaltungen

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Nervt sagt:

    Tolle Sache. Hab ich selber in Wohnung stehen. Und nun?

  2. 10010110 sagt:

    Und wie mache ich das ohne Smartphone? Wo bleibt der Gleichbehandlungsgrundsatz?

    • Einheit-z-brei sagt:

      Alle mit Smartphone werden gleich behandelt. Alle ohne Smartphone werden ebenso gleich behandelt. Übrigens werden alle mit Smartphone mit Tier – App anders behandelt als die ohne Tier – App, aber mit Smartphone.

      Geh zum Bundesverfassungsgericht. Du bist einer großen Ungerechtigkeit auf der Spur… Bitte berichte hier ausführlich.

  3. Fadamo sagt:

    TIER wird wohl genauso um ihre Existenz bangen ,wie viele andere Kleinunternehmer.

  4. murphy sagt:

    Mit den letzte Änderungen im Gesetz, musste ich einsehen, dass der Verkehrsraum nicht mehr für alle reicht.
    Also sollte die Anzahl der Verkehrsmittel eingeschränkt werden. Der Mietroller ist als letzter gekommen. Meine Erfahrung sagt mir, dass er ei „Steh“roller ist.
    Zu 99,9 % steht er nur rum.

    • TIER sagt:

      Das wird TIER aber ärgern, wenn sie deine ALTERNATIVEN Geschäftszahlen erfahren. Du solltest ihnen deine Erfahrung (da steckt übrigens das Wort „fahr“ drin…) direkt mitteilen, sicher wissen die das noch gar nicht. Ein Platz im Vorstand dürfte dir damit sicher sein…. 😅

    • 10010110 sagt:

      Dann müssten aber auch 99% der Autos abgeschafft werden, denn die stehen zu 99% auch nur rum, verbrauchen tausend Mal mehr Platz – und sie kamen auch erst nach den Fahrrädern und nach der Straßenbahn.

  5. UM sagt:

    Jo, stehen oder in die Hecke geschmissen. Bevor “TIER“ derartige Reklame betreibt, sollten die sich erst mal um die Nutzer kümmern, in puncto Schulung “Wie stelle ich das Teil ordnungsgemäß und unfallfrei ab“ Kann nicht sein, dass ich aus der Haustür raus trete und über so nen Teil falle. Und das regelmäßig am Wochenende. Diese Teile gehören hier, in “Rollerhausen“ abgeschafft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.