Ordnungsamt kontrolliert am Hufeisensee: Liegewiesen sind wieder sauber

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Bo sagt:

    Vielleicht war einfach keiner da. Aber es ist löblich, dass etwas zur Vermeidung der Vermüllung getan wird. Danke!

  2. G sagt:

    Na siehst… Geht doch… Bitte weitermachen.

  3. Bader sagt:

    Oh das sieht ja prima aus jetzt am Hufeisensee. Da kann man einmal sehen was passiert, wenn das Ordnungsamt regelmäßig dort zur Stelle ist. Hoffentlich halten sie tapfer durch und sorgen dafür, dass es weiterhin so schön sauber bleibt. Wir würden uns sehr freuen! Erst einmal ein großes Lob an sie.

  4. Lisa sagt:

    Danke FFF und XR!

  5. UM sagt:

    Da waren vor Wochen zwei engagierte Damen unterwegs, die den ganzen Dreck dieser Müllschweine weggeräumt haben. Schon vergessen???? Aber schön, wenn jetzt die Polizei und das Ordnungsamt auch dabei sind, um derartige Vermüllung zu vermeiden.

  6. Skorpion sagt:

    Wieso muß überhaupt kontrolliert werden, dass der Müll nicht herumliegt? Wenn dort Leute eine Feier durchführen (dagegen ist nichts einzuwenden), bringt jeder alles mit! Danach bleibt meistens nur noch die Verpackung übrig, die in der Regel wesentlich leichter ist. Ordnung ist die 1. Bürgerpflicht!!! Ansonsten müsste man davon ausgehen, dass es bei denen, die ihren Müll liegen lassen, zu Haus gleich aussieht! Oder räumt dort Mami auf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.