Pflegekassen zahlen 1.500 Euro Prämie für Mitarbeiter in der Pflege in Sachsen-Anhalt

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Avatar Hazel sagt:

    Tolle Sache, aber es gibt viele andere Berufszweige, die in der Corona Zeit viel leisten mussten. Die bekommen nix. Es gibt auch Viele, die während der Corona Zeit kein Geld verdienen……..letztlich bezahlen wir das mit unseren Beiträgen.

  2. HalleJunge HalleJunge sagt:

    Und was ist mit den pflegenden Angehörigen?

  3. Avatar Rolf sagt:

    Wo ist die Wertschätzung anderer Arbeitnehmer die in der Coronakrise Ihre Arbeit genauso gut gemacht haben Maurer , Reinigungskräfte, Hausmeister, Klempner, Dachdecker, Verkäufer, Müllfahrer Taxifahrer, Straßenbahnen, Zugführer, LKW Fahrer ,Sekretärinnen, usw usw wann bekommen die Ihre 1500Euro

  4. Avatar Sommer sagt:

    Und was ist mit den Reinigungskräften???? Die müssen auch bei der ganzen Corona Zeit raus und bekommen auch keine Extra Zahlung. Finde das alles ein bisschen unfair.

  5. Avatar Sven sagt:

    „Ich habe ja nichts gegen Pfleger, aber … “

    Ihr lernt es nie. Immer nur ich, ich, ich.

  6. Avatar JM sagt:

    Ich hoffe die Azubis bekommen auch was!?

  7. Avatar Uppercrust sagt:

    Wofür? Die meisten haben nie einen Coronakranken gesehen, viele hatten sogar weniger zu tun. Ohne Strom, Wasser etc. geht es auch nicht. Total populistische Geldverschwendung.

    • Avatar Tim Buktu sagt:

      Stimmt. Bezahlt die Pflegekräfte endlich ordentlich, dann könnt ihr euch die populistischen Einzelaktionen sparen, zumal die Hälfte davon als Steuer eh wieder zurückfliesst. Wenn die Coronasch**** vorbei ist, vegetieren die Alten und ihre Pfleger wieder vor sich hin.

  8. Avatar Basti sagt:

    Ich gönne es Ihnen und finde diese Neiddebatte „aber ich war auch arbeiten …“ unerträglich. Ich könnte diesen Job nicht machen. Es ist immernoch ein Unterschied, ob ich in nem Büro sitze oder mich jeden Tag um ältere bzw. hilflose Menschen kümmere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.