PKW kracht auf der Magistrale gegen einen Baum – zwei Verletzte

13 Antworten

  1. Avatar 10010110 sagt:

    Der arme Baum. 🙁

    • Avatar Strassenbahnspotter12 sagt:

      Auf den Kopf gefallen, oder warum so dumm? Die Insassen hätten sterben können. Aber wehe es trifft jemanden aus der eigenen Familie, da wird schnell die Fresse gehalten. Sowas ist einfach zum Kotzen. Den Kommentar hätte man sich sparen können.

      Muss man es erst am eigenen Leib erfahren oder was?

      Schönen Tag noch

    • Avatar Oh Herrlicher sagt:

      Bist wohl mit deinem Scheißrad mal ohne Helm gefahren?

  2. Avatar Hornisse sagt:

    Blöder Kommentar.

  3. Avatar rellah2 sagt:

    Gerade Strecke, genügend breite Fahrspuren, kein Matsch oder gar Glatteis.
    Oder hat jemand großflächig Schmierseife aufgebracht? Aber warum hat das denn die Rennleitung nicht gesehen?

  4. Avatar H sagt:

    Saublöder Kommentar, wenn es ein Radler gewesen wäre, wäre aber das Geschrei groß gewesen. Geh lieber vor deiner Tür kehren

  5. Avatar Wutzi sagt:

    Hallo, vielleicht mal an gesundheitliche Probleme gedacht ?
    Hirn einschalten bevor man Kommentar abgibt !!!

    • Avatar rellah2 sagt:

      Mit gesundheitlichen Problemen, die zu einem Unfall führen können, gehört man nicht ans Steuer einer tonnenschweren Karre! Hier sind erst mal nur die Autoinsassen direkt geschädigt, aber die Tram könnte erst mal nicht fahren, was sich letztlich auf die ganze Stadt auswirkt.

  6. Avatar KGS sagt:

    Eine Spurstange kann brechen, ein Lenkgetriebe kaputtgehen, ein Reifen platzen, eine Bremse auf Grund eines Defektes blockieren….
    Es kann gesundheitliche Probleme des Fahrers gegeben haben, es kann ein Passant einfach so plötzlich auf die Straße getreten sein, es kann ein Tier auf die Straße gerannt sein oder sich gar ein anderer Verkehrsteilnehmer so benommen haben, dass dieser Fahrer seine einzige Option in einem ruckartigen Verreißen der Lenkung bestand…

    Oder es war wirklich fahrerisches Unvermögen, Idiotie, Blödheit oder Ablenkung durch Handy oder ein Streit im Fahrzeug. Der Beifahrer könnte ebenfalls in die Lenkung gegriffen haben….

    Da wo Fahrzeuge gefahren werden ist neben Faktor Mensch auch immer die Technik oder eine Einwirkung von Außen eine mögliche Ursache.
    Die meisten Unfälle die ich kenne sind eine Verkettung unglücklicher Umstände.

    • Avatar Radfuchs sagt:

      Alles richtig, weshalb man sich da mit Kommentaren, Vermutungen oder gar Unterstellungen zurückhalten sollte.

      Worauf ich aber hinweisen möchte: Wenn sowas beim Autofahren passiert, dann sind die Folgen um ein Vielfaches schwerer, weil dann ein tonnenschwerer Gegenstand mit 50kmh unkontrolliert durch die belebte Stadt schießt.

  7. Avatar ???? sagt:

    Trotzdem wäre es doch gut zu wissen, warum man an dieser Stelle gegen ein Baum fahren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.