Polizeibericht vom 15.05.2016

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. meckerbock sagt:

    Das ist ja mal eine detaillierte Personenbeschreibung …incl.schnürsenkel .. da sollte es doch schnell möglich sein so ein schw… zu schnappen.

  2. Sebastian Orlach sagt:

    Nicht schlecht, wieviele Details man sich mit 11 Jahren in so kurzer Zeit, bei so einer traumatischen Erfahrung merken kann. Ich hätte mir nicht mal einen Bruchteil davon gemerkt. Respekt!

  3. Röderberg1848 sagt:

    Junger Mann,
    wenn Du Kinder oder Enkel hättest und mit denen traditionelle Gesellschaftsspiele spielen könntest, wärst Du über die Auffassungsgabe und Merkfähigkeit der kleinen Geister und deren teils photographisches Gedächtnis, nicht im Geringsten erstaunt.
    Aber wie ich schon schrieb: Es fehlt eben noch die praktische Lebenserfahrung und Reife….

  4. meckerbock sagt:

    Zustimmung…. ich werde auch von meinen enkeln regelmässig im Memory versenkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.