PŸUR-Highspeed-Internet für die Frohe Zukunft – weitere Gebiete folgen bis nächsten Sommer

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Lorenz sagt:

    Alles gut und schön, hilft aber nichts, wenn die Internetverbindung mehrmals im Monat während Homeofficezeiten aufgrund von Störungen ausfällt.

  2. Avatar Kia sagt:

    Also aus eigener Erfahrung, würde ich nie wieder PYur nutzen.Es gab nur Störungen. Seit 3 Jahren hatten wir bei dem jetzigen Anbieter eine Störung von 2 Stunden. Und preiswerter als PYur ist es auch.

  3. Avatar dirkH sagt:

    Den schlechtesten Anbieter , der nicht mal Kabelfernsehen richtig kann, lassen die die halbe Stadt versorgen. Das ist echt mies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.