Radfahrer in der Dessauer Straße umgefahren

Eine Antwort

  1. Avatar Klaus sagt:

    Ab 65 Jahren Lebensalter – jährliche Tauglichkeitsprüfung.
    Daran besteht aber kein Steuerpolitisches Interesse.
    Auto besitzen und fahren spühlt Unsummen in die Staatskasse.
    Da werden ein paar Verkehrstote billigend in Kauf genommen.
    Solange es nicht der eigene Enkel ist, wird weiter gefahren. Wir leben ja in einem „freien“ Land.

  2. Avatar Malte sagt:

    Wie lange hast du noch bis 65? Mal sehen, ob du die Prüfung dann bestehst. Und weiter bis 67 arbeiten fahren sollst…

  3. Avatar §1 StVO sagt:

    Zusammen waren sie 152 Jahre alt. Auch diese ganze Lebenserfahrung nützt nichts, um § 1 Abs. 1 StVO gerecht zu werden.

  4. Avatar Top sagt:

    Ich wünsche erstmal den Verkehrsteilnehmer allen beiden eine gute Besserung, und bitte achtet beim nächsten Mal mehr auf den Verkehr

  5. Avatar Mephisto sagt:

    70 und 82 – Unfall als Folge von Astra?

    • Avatar GenauSo sagt:

      Genau so ist es. Astra Pils und Opel Astra sind Gründe für Unfälle bei einer Summe der Lebensalter der Unfallbeteiligten von 152.
      Endlich spricht jemand die Wahrheit aus!
      Lehnen nützt nichts mehr.

  6. Avatar GenauSo sagt:

    Genau so ist es. Astra Pils und Opel Astra sind Gründe für Unfälle bei einer Summe der Lebensalter der Unfallbeteiligten von 152.
    Endlich spricht jemand die Wahrheit aus!
    Leugnen nützt nichts mehr.

  7. Avatar H. Lunke sagt:

    Gute Besserung!

  8. Avatar App sagt:

    Einfach drauflos fahren geht nun mal nicht, dazu hat man 2 Augen, vorher gucken sollte man schon mal vorsichtshalber. Wer so fährt. Wie Deutschland spielt kommt unter die Räder

  9. Avatar Christian sagt:

    Ich hab den Unfall gesehen und dem älteren Herrn sofort geholfen. Der Autofahrer hat ihn schlichtweg übersehen – oder nicht geschaut – als er abbiegen wollte. Hoffentlich geht es dem Radfahrer wieder besser.

  10. Avatar Christian sagt:

    Ich hab den Unfall gesehen und dem älteren Herrn sofort geholfen (zudem den RTW gerufen) Der Autofahrer hat ihn schlichtweg übersehen – oder nicht geschaut – als er abbiegen wollte. Hoffentlich geht es dem Radfahrer wieder besser!

  11. Avatar Hallunke sagt:

    Nicht nur ältere Menschen machen Fehler. Es gibt genügend jüngere Hornochsen ohne Rücksicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.