Radfahrer mit geklautem Fahrrad in der Mansfelder Straße erwischt

12 Antworten

  1. theduke sagt:

    Hehlerei? Man kann es auch illegales Bike-Sharing nennen :):):). Vielleicht war der Man einer von den Grünen, der die Umwelt schützen will. Wie auch bei Autos ist es bei Fahrräder umweltfreundlicher, wenn man diese teilt und nicht so viele erst hergestellt werden müssen :):):).

  2. Radfuchs sagt:

    Nun mal nicht so geheimnisvoll kommentiert.
    Da der Mann nur bei der Nutzung eines gestohlenen Fahrrades ertappt wurde, nicht beim Diebstahl, kann man zunächst auch nur diese Handlung vorwerfen. Da die Polizei Fahrraddiebstähle meist nur äußerst lustlos aufnimmt ist leider auch kaum zu hoffen, dass am Tatort des Diebstahls Spuren genommen wurden, die nun diesem Mann zugeordnet werden könnten.

  3. 10010110 sagt:

    Die Radfahrer sind alle kriminell und halten sich an keine Regeln!!1!1!!1

  4. Jim Knopf sagt:

    Was für ein Mann ?

  5. Rj e sagt:

    Ein krimineller auf alle Fälle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.