Rainer Wendt: Koalitionspartner schimpfen, AfD jubelt

Das könnte Dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Ulrike Tukur sagt:

    Na hoffentlich reißt Herr Wendt die Polizei in Sachsen Anhalt mal aus dem Tiefschlaf.
    Die sehen sich wohl in erster Linie als Verkehrspolizisten und das Thema Kriminalitätsbekämpfung und öffentliche Sicherheit anscheinend nicht wirklich als Aufgabe.
    Insofern ist Herr Wendt eine gute Wahl!

  2. farbspektrum sagt:

    „Wer so regiert, richtet das Land zu Grunde.“
    Das richten ganz andere zu Grunde.

  3. JEB sagt:

    Stahlknecht zeigt „Kante“. Einige RotGrüne werden jetzt wohl schäumen.
    Viel Erfolg Herr Wendt!

  4. Lindemann sagt:

    …und vielleicht wird die CDU wieder eine konservative Partei und damit wählbar. 🙂

  5. BernddasBrot sagt:

    Interessant…. ein Mann wird Staatssekretär und überspringt damit einige Laufbahnstufen; vorher bezog er ein Polizeigehalt, obwohl er als Polizist nicht arbeitete … Merkwürdig, warum diese Betrügerei als „konservativ“ bezeichnet wird und die CDU und die Nazis sich damit feiern.
    Es gibt durchaus bessere Personen, die als Staatssekretär die Polizei bzw. das Innenministerium wachrütteln würden; der Straßenpolizist. Der weiß zumindest wovon er / sie spricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.